Kategorien
auf alle Fälle Texte

Nie wieder Glitzer

„Wir waren Helden“ – der Salzburger Autor und Musiker Thomas Mulitzer schickt in seinem Roman „Pop ist tot“ in die Jahre gekommenen Mitglieder einer Punkband auf eine allerletzte Tour.

Teaser von Thomas Mulitzer zum Roman Pop ist tot (Verlag Kremayr & Scheriau, 2021)

„Wir waren Helden“ – der Salzburger Autor und Musiker Thomas Mulitzer schickt in seinem Roman Pop ist tot in die Jahre gekommenen Mitglieder einer Punkband auf eine allerletzte Tour.

Am 18. Jänner 2022 liest Thomas Mulitzer auf Einladung des Literaturforums Leselampe aus seinem Roman im Literaturhaus Salzburg.


© Verlag Kremayr & Scheriau

Der Roman Pop ist tot von Thomas Mulitzer 2021 ist im Verlag Kremayr & Scheriau erschienen. Hier finden Sie alle Informationen zum Buch.

Hier finden Sie alle Informationen zur Veranstaltung am 18. Jänner 2022.

Bitte kaufen Sie Bücher in Ihrer lokalen Buchhandlung.


Beitrag teilen/drucken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.