Kategorien
auf alle Fälle Texte

Inventar der Gegend

Du willst schon wieder versinken gehst in den hintersten Winkel auf der Suche nach einem sichern Versteck du willst schon wieder verschwinden auf einmal bist du weg. Du willst ins Weite gehn

Sibirien aus: Inventar der Gegend, Video: Ditz Fejer, Georg Beyer, Ton: Stefan Heckel, Komposition: Maria Gstättner, Text: Angelika Reitzer, Gesang: Laura Winkler und Willi Landl, Bassklarinette: Pepe C. Auer, Akkordeon: Stefan Heckel, Fagott: Maria Gstättner
Sibirien

Du willst schon wieder versinken gehst in den hintersten Winkel auf der Suche nach einem sichern Versteck du willst schon wieder verschwinden auf einmal bist du weg. Du willst ins Weite gehn
Du willst Weite hören willst alles sehn – aber du hörst nicht und wartest auf eine, die sagt

Innen ist mein Sibirien
Innen will ich sein
Zuhause ist das Licht noch an
Nach draußen dringt kein Schein
Innen ist mein Sibirien
Innen will ich sein
Zuhause ist das Licht noch an
Nach draußen dringt kein Schein

Du willst an den einen See da gibt’s diese Stelle eine Welle du schaust du spürst, Du schwimmst hinaus allein wirst schneller tauchst tief in dir nur wird es heller du rauscht mir zu

Meine Gegend ist Sibirien
Drei Viertel vom Ganzen
Es wird Zeit, Zeit, Zeit
wieder mehr zu tanzen
Innen ist mein Sibirien
Größer als jedes andere Land
Voller Flechten und Fichten und hoher Birken

Dein Lieblingsland der Körper deiner Frau geh hin und sag ihr welches Wetter auf sie wartet frag sie welchen Sturm sie tragen mag

wieviel Regen Leben ihr noch habt wenn ihr euch liebt wenn ihr euch liebt.

eine Reisende ist sie

Innen ist mein Sibirien
Innen will ich sein
Zuhause ist das Licht noch an
Ich seh es deutlich und ganz klein
Ein innrer Hort lösch du das Licht nimm mich beim Wort.

Angelika Reitzer, Wien


Text aus: Inventar der Gegend (Text: Angelika Reitzer, Fotografie: Ditz Fejer, Musik: Maria Gstättner), erscheint im Herbst 2020 in der edition kürbis/pumpkin records. 

Hier geht’s zum Projekt „Inventar der Gegend: Ein poetisch-zeitgenössisches Inventar aus Text, Fotografie und Musik


Beitrag teilen/drucken:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.