Kategorien
auf alle Fälle Texte

Kennenlernen

Du hast gewartet, bis wir grün auf der Brücke gestanden. Einmal zum Nordmeer, einmal zum Mittelmeer, Hauptsache die Farbe breitet sich aus. Das Grün der Frauen am Ufer, im selben Grün wie das Schilf, der Himmel, wie die Mauer, grün wie das Holz der Boote, der Brücke. Sie haben deine Entscheidung getroffen. Deine Entscheidung nach […]

Beitrag lesen
Kategorien
auf alle Fälle Texte

Zu erledigen!

Stephan Roiss hat einiges zu erledigen – und teilt einen Video-Trailer zu seinem neuen Roman „Lauter“.

Beitrag lesen
Kategorien
auf alle Fälle Texte

An den Balaton!

An den Balaton! Doch diesen Namen kenne ich noch nicht, ich sage Plattensee. Dort will ich hin in diesem Sommer 1983, denn ich habe nicht allzu viel Geld und noch weniger Zeit, aber immerhin ein Auto. Und ich muss dringend weg aus Salzburg, wo ich an der Universität als Studienassistent arbeite und mir vom Schreiben […]

Beitrag lesen
Kategorien
auf alle Fälle Texte

Die Stadt der Geburt und der Erinnerungen

Als ich Adam Zagajewski in Berlin auf der Ostseite der inzwischen abgerissenen Mauer vorübergehender Trennungen und andauernder Zweifel traf und den Namen seiner Heimatstadt auf Makedonisch als „Lavov“ aussprach, sagte er, in diesem Augenblick sei er um einen weiteren Namen für seinen Geburtsort reicher geworden. Oft frage ich mich, wie viele Geburtsorte ein Mensch haben […]

Beitrag lesen
Kategorien
auf alle Fälle Texte

Wiederholung und Variation

In der Schreibwerkstatt zum Thema „Variation und Wiederholung“ wurde mit den vielfachen Möglichkeiten experimentiert, durch Wiederholung und Variation zu einer „anderen“ Ökonomie des Textes und des Erzählens zu finden. Hier können Sie Texte der Schreibwerkstatt-Teilnehmenden lesen.

Beitrag lesen
Kategorien
auf alle Fälle Texte

Ein Künstler

„Ein Künstler. Biographie“ – ein Kurzfilm von Ana Marwan.

Beitrag lesen
Kategorien
auf alle Fälle Texte

Am frühen Nachmittag kam Nora zu Besuch

Auch wer Ibsens Drama Nora nicht kennt, weiß vom Hörensagen, dass die Hauptfigur des Stückes, Nora, eine mutige Heldin sei, sozusagen eine Idealfrau. Ich habe Ibsen wieder gelesen und bin erstaunt, wie sehr seine Nora meiner ähnelt, die ich in Frauenfeld angetroffen habe.Der Text stammt aus meinem Projekt Frauenfeld, Sommer. Am frühen Nachmittag kam Nora […]

Beitrag lesen
Kategorien
auf alle Fälle Texte

Anfang einer Erzählung

Ich bin keine junge Frau mehr. Vermutlich war ich schon damals nicht mehr jung, auch wenn ich mir widersprochen hätte. Manchmal beschleichen mich Zweifel, ob ich jemals eine junge Frau war. Matura, Medizinstudium, Hochzeit, die Geburt von Julian, Hauskauf, Praxiseröffnung. Einmal, auf einem Fest im physikalischen Institut, auf das mich meine Mitbewohnerin mitgenommen hatte, weil […]

Beitrag lesen
Kategorien
auf alle Fälle Texte

Art poétique

oder: Wie ich aus der einzigen coolen Bar von Salzburg geschmissen wurde

Beitrag lesen
Kategorien
auf alle Fälle Texte

Untitled (Gaeta)

Ein Bild. Als ihr angekommen seid, war die Sonne schon untergegangen. Der Außenraum lag im Dunkel. Du hattest dir alles hell gedacht.

Beitrag lesen