Kategorien
auf alle Fälle Texte

forever young

ein Gedichtzyklus von Ötzi

Beitrag lesen
Kategorien
auf alle Fälle Texte

Blau ist ein Ort

Als sie die Fähre über den Fußweg betreten, fährt neben ihnen ein Leichenwagen in den Schiffsbauch. Ob sich hier ein Toter seinen letzten Wunsch erfüllt, fragt sie ihn, spätestens im Sterben werden doch alle Romantiker.

Beitrag lesen
Kategorien
auf alle Fälle Texte

Am Himmel und auf Erden zugleich

Ivica Prtenjača las aus seinem Roman „Der Berg“, hier können Sie einen Auszug der Lesung nachsehen.

Beitrag lesen
Kategorien
auf alle Fälle Texte

Wie sonst?

Eine Binnengeschichte Und ihre Eltern haben Sie dann aus den Augen verloren? Beide gleichzeitig? Sie sagen nichts? Bin ich Ihnen zu nahegetreten? Ich wollte Sie nicht beleidigen, ich wollte Sie ja verteidigen. Kennen Sie diesen Satz, diesen gesungenen Satz aus der Fledermaus? Könnte ich Ihnen vorsingen, vorsingen lassen. Aha, gefällt Ihnen nicht. Ich wollt Sie […]

Beitrag lesen
Kategorien
auf jeden Fall Lektüren

Aus der Tür gehen

Über Christine Haidegger (1942–2021)

Beitrag lesen
Kategorien
auf alle Fälle Texte

Nie wieder Glitzer

„Wir waren Helden“ – der Salzburger Autor und Musiker Thomas Mulitzer schickt in seinem Roman „Pop ist tot“ in die Jahre gekommenen Mitglieder einer Punkband auf eine allerletzte Tour.

Beitrag lesen
Kategorien
auf alle Fälle Texte

Von Gespenstern und Schubkarren

Hanno Millesi und Bernhard Strobel lesen aus ihren Büchern.

Beitrag lesen
Kategorien
auf alle Fälle Texte

Das Flüstern der Frischhaltefolie war verstummt

Am 13. Dezember 2021 stellt Hanno Millesi seinen Roman „Der Charme der langen Wege“ online vor;
vorab gibt der Autor Einblicke in seinen Roman.

Beitrag lesen
Kategorien
von Fall zu Fall Fragen

Wohin mit der Angst?

Mascha Dabić und Marko Dinić diskutieren zum Thema „Angst“ in der Literatur.

Beitrag lesen
Kategorien
von Fall zu Fall Fragen

Wo ich wohne

Die Regisseurin Christine Nagel führte anlässlich des 100. Geburtstags von Ilse Aichinger ein Gespräch mit Manfred Mittermayer über ihren Film „Wo ich wohne – Ein Film für Ilse Aichinger“.

Beitrag lesen